Kooperationsprojekt Mutter Erde

Ein besonderes Revitalisierungsprojekt liegt zwischen Mötz und Rietz im mittleren Inntal. Hier soll der Inn auf mehreren Kilometern Länge wieder sicherer und lebendiger werden.

Im Jahr 2015 wurde gemeinsam mit der Tiroler Landesregierung mit den notwenigen Planungen gestartet. Bereits im Winter 2016/2017 sollen die ersten Bagger auffahren, um den Inn wieder mehr Platz zu geben.

 

Finanzielle Unterstützung für das Projekt wurde im Rahmen der ORF Umweltinitiative MUTTER ERDE gesammelt.